Gewagte Prognose für die Nationalratswahlen 2015 im Kanton Bern

Per Zufall bin ich auf die Internetseite www.restmandat.ch gestossen, wo ebenfalls Prognosen für die Nationalratswahlen 2015 gemacht werden.

Prognose Nationalratswahlen 2015 für den Kanton Bern (Quelle: www.restmandat.ch)

Prognose Sitzverteilung Nationalratswahlen 2015 für den Kanton Bern (Quelle: www.restmandat.ch)

Die Darstellung mit den Wahrscheinlichkeiten für einen Sitzgewinn oder einen Sitzverlust finde ich interessant, aber wenn man die Grafik mit der Prognose für den Kanton Bern anschaut, hat man das Gefühl, dass mit Ausnahme eines Sitzverlustes bei den Grünen und eines Sitzgewinnes bei der EDU alles beim alten bleibt. Das ist aber sehr unwahrscheinlich, da im Kanton Bern ein Sitz weniger zu vergeben ist, als noch vor vier Jahren. Wenn die EDU einen Sitz gewinnt, müssten am ehesten BDP oder GLP einen Sitz verlieren, was auf der Grafik aber nicht zum Ausdruck kommt. Doch auch der Sitzgewinn der EDU ist alles andere als sicher, da sie bei den letzten Grossratswahlen etwas an Wähleranteilen verloren hat. Dass die SVP einen Sitz verlieren könnte, halte ich dagegen für sehr unwahrscheinlich, eher sehe ich noch die Chance, dass sie einen Sitz gewinnt.  Die Grafik stellt aber gerade die umgekehrte Situation dar. Hilfreich wäre es deshalb, wenn die Wahrscheinlichkeiten auch für die einzelnen Listenverbindungen aufgezeigt würden.

> www.restmandat.ch

 

Similar Posts:

This entry was posted in Statistik and tagged . Bookmark the permalink.