Wie wähle ich richtig bei den Ständeratswahlen?

Setzen Sie den Namen von Hans Stöckli handschriftlich auf Ihren Wahlzettel und senden Sie diesen schnellstmöglich mit unterschriebenem Stimmrechtsausweis per Post zurück oder gehen am 20. November bis 12.00 Uhr an die Urne.

Hans Stöckli hat im ersten Wahlgang der Ständeratswahlen deutlich mehr Stimmen geholt als Ursula Wyss bei der Ersatzwahl im Frühling und sie verpasste die Wahl im zweiten Wahlgang nur knapp. Die Chancen, dass nach Simonetta Sommaruga mit Hans Stöckli wieder eine lösungsorientierte Kraft aus dem rot-grünen Lager Berner Ständerat wird, sind gross. Damit zusammen mit Werner Luginbühl  eine ausgewogene Vertretung erreicht werden kann, braucht es jetzt die Unterstützung aller konstruktiven und vernünftigen Kräfte im Kanton.

Similar Posts:

This entry was posted in Wahlkampf and tagged , , . Bookmark the permalink.