Resultate Bundesratswahlen 2011

Die beiden Berner Bundesratsmitglieder Simonetta Sommaruga und Johann Schneider-Ammann wurden bei den Bundesratswahlen vom 14. Dezember 2011 erwartungsgemäss mit glanzvollen und guten Resultaten bereits im ersten Wahlgang wiedergewählt. Simonetta Sommaruga erhielt 179  Stimmmen und Johann Schneider-Ammann erhielt 159 Stimmen.

Übersicht Resultate Bundesratswahlen

Doris Leuthard: 216 Stimmen
Eveline Widmer-Schlumpf: 131 Stimmen
Ueli Maurer: 159 Stimmen
Didier Burkhalter: 194 Stimmen
Simonetta Sommaruga: 179 Stimmen
Johann Schneider-Amman: 159 Stimmen
Alain Berset: 126 Stimmen

Similar Posts:

This entry was posted in Statistik and tagged . Bookmark the permalink.